Endspurt im Ramadan!

Salamu alaikum und hallo liebe Waisenfreunde,

das letzte Drittel des Ramadan ist angebrochen. Muslime weltweit gehen in den Ramadan-Endspurt mit vielen, vielen Bittgebeten sowie großer Anstrengung für gottesdienliche Handlungen und gute Taten. Unsere massive Hilfswelle ist angelaufen und wird inshAllah durch nichts und niemanden verzögert. Das Wüstenkind-Team arbeitet an einem neuen Rekord – wir haben die Taschen weit aufgemacht und erreichen mit eurer Hilfe unglaublich viel!

Auch wenn wir die Projekte lange vorbereitet haben, arbeiten wir weiterhin non-stop an noch mehr Hilfe, um es den Wüstenkindern und Notleidenden in unseren verschiedenen Projektländern besonders gut gehen zu lassen. Mit euren Spenden können wir bei den Projekten sogar noch nachlegen. Durch die Effizienz und Menge können wir z.B. weitere Armenspeisungen in Syrien für unfassbare 34 Cent pro Person sofort umsetzen. Nutzt die Chance, last minute noch etwas zu bewegen! JETZT könnt ihr helfen bei

  • der Verteilung von Nothilfe-Paketen in Nord-Syrien: Jedes Paket versorgt eine fünfköpfige Familie mindestens 8 Tage lang! Wir wollen insgesamt ca. 70.000 Speisungen für syrische Bedürftige schaffen!
  • der anhaltende Versorgung einer gesamten syrischen Region mit Trinkwasser: Das Projekt für 50.000 Menschen in sechzehn Dörfern steht schon in den Startlöchern!
  • Festessen und Geschenken für die indonesischen Waisen: Unsere Wüstenkinder in Indonesien feiern den Ramadan dank euch in vollen Zügen!
  • der Verteilung von Lebensmittelpaketen und Festgeschenken an verarmte Familien in Jalalabad / Afghanistan: Die Familien leben in erbärmlichen Umständen, doch diesen Ramadan können auch sie mit Erleichterung genießen. Gerade werden 15.000 Lebensmitteleinheiten und Geschenke verteilt, dazu konnten wir vor wenigen Tagen noch einen neuen Brunnen fertigstellen.
  • der Verteilung von Nahrungsmitteln an arme Familien in der Süd-Türkei: Die schon lange von uns betreuten Familien würden ohne eure Hilfe durch das Versorgungssystem fallen. Im Ramadan erhalten sie von uns neben Lebensmittelpaketen auch Festgeschenke für die Kinder.

Mit euren Gebeten, eurem Engagement, euren Erzählungen über die Wüstenkinder und euren Entbehrungen in Form von Spenden seid ihr dabei und unterstützt unsere Kleinen! Uns erreichen so viele Danksagungen und Gebete, und die Projektmanager übermitteln täglich die Freude und Erleichterung der Menschen. Das geht an euch!

Muslime können auch ihre Zakat, die jährliche Pflichtabgabe, den Wüstenkindern zukommen lassen. Der Ramadan ist eine häufig genutzte Gelegenheit, die Zakat zu zahlen. Wenn ihr Fragen dazu habt, könnt ihr euch gerne an uns wenden.

An dieser Stelle möchten wir euch die ersten Bilder von unseren diesjährigen Ramadanaktionen nicht vorenthalten. Genießt die schönen Bilder und das letzte Drittel des Ramadan mit uns und den Wüstenkindern!

Unsere indonesischen Waisen beim Frühstück vor dem Fasten (Sohur)

Verteilung von Lebensmittelpaketen nahe Jalalabad und an unsere Schulkinder (auch ganz oben)

Kommentare sind geschlossen.