Wüstenkind e.V. Spezial zum Ramadan 2012

Ramadan im Ridha Waisenhaus

As-Salamu alaikum und hallo liebe Waisenfreunde,

wir wünschen allen Muslimen eine gesegnete Fastenzeit und allen anderen
einen schönen Sommer.

Wie jedes Jahr wollen wir in diesem Monat nicht nur nötige
Investitionen tätigen, sondern den Ramadan auch zu einer besonders
schönen Zeit für die Kinder werden lassen. Die Atmosphäre, und auch die
emotionale Bedeutung, ist vergleichbar mit der Weihnachtszeit für
Kinder in Deutschland, nur dass unsere Wüstenkinder die Zeit eben nicht
im trauten Heim mit ihrer Familie verbringen und sich auch keine
schönen Dinge leisten können.

Für die fünf Waisenhäuser und die Kinder im Dorf Kaluppini ist aktuell
folgendes geplant:

  • Speisungen an den Abenden der Fastentage und zum Suhur am Morgen
    vor dem Fastenbeginn
  • Motivierende und spannende Geschichtenabende für die Kinder
  • Kleidungsgeschenke, die die Kinder dringend brauchen, und die sie
    jetzt zur Festzeit bekommen sollen

Gerade beginnt in Indonesien auch das neue Schuljahr, und da vielen
Kindern weder Schulmaterial noch Schulgeld oder Schulkleidung zur
Verfügung stehen – und sie im schlimmsten Fall vom Schulunterricht
ausgeschlossen werden könnten – werden wir auch hier unterstützend
tätig sein. Zwar ist Schulkleidung nicht verpflichtend für die Kinder,
wir möchten aber verhindern, dass sie deshalb diskriminiert werden
könnten. Neben diesen Aktivitäten planen wir weitere Aktionen, über die
wir bald berichten werden, inschallah (so Gott will) …

   

Aufgrund der Vielzahl von inzwischen weit über 300 unterstützten
Kindern handelt es sich nicht mehr um die kleinen Summen, mit denen wir
anfangs starteten. Wir brauchen also weiterhin eure Unterstützung, um
alle Ramadanprojekte durchführen zu können. Viele Muslime spenden
besonders im Ramadan oder entrichten ihre Almosensteuer (Zakat) in
dieser Zeit. Wir verwenden diese Mittel ohne Abzug von
Verwaltungskosten sowie unter Berücksichtigung der religiösen Auflagen
und geben euch hier die Möglichkeit, eure Spenden sinnvoll und
wirkungsvoll einzusetzen. Bitte tragt diese Möglichkeit an eure
Familien und Freunde, leitet unseren Newsletter im Bekanntenkreis
weiter und erwähnt das Projekt in persönlichen Gesprächen!

   

Wir können uns in dieser besinnlichen Zeit alle aneinander erinnern,
und ich wünsche euch im Namen der Kinder und des gesamten Teams eine
wunderbare Zeit.

In Verbundenheit der gemeinsamen Sache,

as-salamu alaikum und bis bald,

Hatem (Imran) & euer Team von Wüstenkind e.V.

Kommentare sind geschlossen.